Menü überspringen

„Schlaf mein Kind, ich wieg dich leise, bajuschki-baju“.-Eröffnung der künstlerischen Intervention von Katarina Schmidl

Herzliche Einladung zu:

„Schlaf mein Kind, ich wieg dich leise, bajuschki-baju“, um 10 Uhr Eröffnung der künstlerischen Intervention von Katarina Schmidl, direkt am Drau-Radweg Richtung Lienz in der Nähe des Kosakenfriedhofs.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Pressetext oder folgenden Links:

Das Projekt bei Kunst im öffentlichen Raum

Bericht bei Dolomitenstadt.at

Danke an alle für ihren Einsatz und danke für die Teilnahme an der Eröffnung.

Wissenschaftliche Auseinandersetzung, Erinnerungskultur und Völkerverständigung stehen im Zentrum unserer Arbeit.

Folgende Schlagworte fassen unsere Vereinstätigkeit zusammen:

Finden 
Bewahren 
Präsentieren 
Erinnern

 


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK