Menü überspringen

Vorträge zu Kosaken und Erinnerungskultur/Lienz

Am 20.2.2018 hält Dr. Peter Pirker (Universität Wien) in Lienz zwei Vorträge zu Kosaken im Zweiten Weltkrieg und zur Erinnerungskultur. Ein Vortrag richtet sich während des Tages an Schüler/innen und der Vortrag abends an die interessierte Öffentlichkeit. Die Vorträge sollen ein Beitrag zur kritischen Auseinandersetzung mit der Erinnerungskultur in Kärnten und Osttirol sein und neue Perspektiven aufzeigen.

Wissenschaftliche Auseinandersetzung, Erinnerungskultur und Völkerverständigung stehen im Zentrum unserer Arbeit.

Folgende Schlagworte fassen unsere Vereinstätigkeit zusammen:

Finden 
Bewahren 
Präsentieren 
Erinnern

 


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK